Die Klangkarawane zieht wieder durch Halle! Für eine starke Musikkultur!


Samstag, 6.Juli 2024


Demo: 16:00 – 19:00 Uhr Route: MDR Salzgrafenplatz — Markt — Ziegelwiese

19:00 – 00:00 Uhr Party auf der Ziegelwiese

00:00 Uhr Aftershow Party im Charles Bronson

Mit der Musikparade Klangkarawane setzt sich das Netzwerk Freie Musikveranstaltende für wichtige Anliegen der Musikszene in
Halle ein. Dazu gehören die Erhöhung des Etats für Freie Kultur auf 5%, die Finanzierung der
Netzwerkarbeit und die sinnvolle sowie unkomplizierte Nutzung von Freiflächen für
Musikveranstaltende, einschließlich angemessener Dezibel-Richtlinien. Ein
weiteres Anliegen ist es, das Clubsterben in der Saalestadt zu verhindern.
Das Netzwerk fordert, dass alle Spielstätten anerkannt und fest in das Stadtbild sowie in die
Entwicklungspläne integriert werden. Außerdem brauchen wir städtisch finanzierte Netzwerkarbeit in Halle, damit nachhaltig kulturelle Strukturen gestärkt werden können.


Dabei auf 8 Wägen sind dieses Jahr für euch: Afro-Tech Kollektiv — Alte Schule (Salt City Subculture e.V.) — Blendwerk — Charles Bronson — Digiti  — djversity — DoSe  — Drehkreuz  — Falle  — GiG  — Groovescape  — Kombüse  — MoMa — Karola-Konvoi — Peißnitzhaus  — Querbass — Station Endlos  — Tarmac  — Traumata  — Turm  — Unerhört  — Unabdingbar — Wachsalon  — Yalla Bühne 

Eine Kooperation des Netzwerk Freie Musikveranstaltende mit dem Fachbereich Kultur der Stadt Halle und im Rahmen des kulturellen Themenjahres „Komm raus zum Spielen“

Du willst deine Musikkultur und die Klangkarawane unterstützen? Dann trage dich hier als Ordner:in, fürs Awarenessteam oder für das Cleaning ein: https://forms.gle/zTUyXmKbwP88SqZE9
Du bekommst dann von uns eine Mail mit allen weiteren Informationen.

Unser Leitbild findest du hier: